Verzichten macht glücklich

Ich habe noch den Satz meines damaligen Jugendfreundes im Ohr: Mit Charlotte ist die Mark nur noch 50 Pfennig wert. Was mich damals allenfalls zu einem süffisanten DEIN-PROBLEM-GRINSEN veranlasste, macht mich heute nachdenklich. Aber nicht weil ich die Mark zurücksehne mehr lesen…

Können Nägel sprechen?

Was ist für ein Gefühl rote Fingernägel zu tragen? Aufregend, unabhängig und weiblich! So der Grundgedanke, aus dem so oft der Plan entstand, nun endlich auch eine von IHNEN zu sein. Selbstbewusst, fraulich mit ROT-lackierten Fingernägeln. Und dann immer dasselbe mehr lesen…

Satt in 15 Minuten

Kennen wir alle. Total fix und fertig vom Tagewerk nach Hause schleppen und nur noch einen einzigen Gedanken im Kopf: ESSEN! Möglichst sofort und möglichst gesund. Wenn wir es also an der dritten Pommesbude vorbei geschafft haben ohne schwach zu mehr lesen…

Saubere Straßen in aller Stille

Kleinstadt-Leben hinterlässt seine Spuren. Besonders was Geräuschkulissen betrifft. Was für ein Herzüberlaufgefühl also heute morgen. Ich sitze am Frühstückstisch, werfe wie immer meinen Computer an und höre: erst mal nix, was mich per se schon mal unglaublich basic-glücklich stimmt. Aber mehr lesen…